Featured Slider

"Das blaue Medaillon" von Martha Sophie Marcus

Das blaue Medaillon | Bastei Lübbe, 2017 | 978-3-404-17564-2 | 399 Seiten | deutsch

An einem einzigen Tag gerät Alessas Leben völlig aus den Fugen. Ihre Tante stirbt, kurz nachdem sie ihr ein geheimnisvolles Medaillon gegeben hat. Am selben Abend wird ihr Großvater ermordet, der sie nach dem Tod ihrer Eltern großgezogen und zur Diebin ausgebildet hat. Alessa selbst entgeht nur knapp einem Anschlag und flieht mit Mühe und Not aus Venedig. Ihr Ziel: Celle, wo ihr einziger verbliebener Verwandter lebt. Doch auch hier, am Hof des Herzogs von Braunschweig-Lüneburg, ist sie nicht sicher. Der Mörder ihres Großvaters ist ihr dicht auf den Fersen, und er ist nicht der Einzige, der es auf das Medaillon abgesehen hat ..

"Cavaliersreise" von Mackenzi Lee

Cavaliersreise | Königskinder, 2017 | 978-3-551-56038-4 | 496 Seiten | deutsch | Amerikanische OA: The Gentleman's Guide to Vice and Virtue, 2017

Gab es je ein abschreckenderes Beispiel für junge Bildungsreisende als Sir Henry Montague? Nach Montys Cavaliersreise wird der englische Adel seine Sprösslinge bestimmt nie wieder auf den Kontinent schicken! Irgendwie ist Monty immer in eine Tändelei verwickelt oder betrunken oder zur falschen Zeit am falschen Ort nackt (in Versailles! Am Hof des Königs!). Zwischen Paris und Marseille verlieren Monty, Percy und Felicity auch noch ihren Hofmeister, kämpfen gegen Wegelagerer und Piraten, gegeneinander (Monty und Felicity) oder gegen ihre Gefühle füreinander (Monty und Percy). Aber am Ende dieser abenteuerlichen Reise finden sie alle drei nicht nur zueinander, sondern auch zu sich selbst.

[Nochmal gelesen] "Die Abtei von Wyldecliffe" von Gillian Shields

Die Abtei von Wyldecliffe | Die Schwestern der Dunkelheit #1 | Goldmann, 2011 | 9783442473243 | deutsch | Britische OA: Immortal, 2009

Als Evie Johnson Sebastian im nebelverhangenen Moor begegnet, ahnt sie nicht, dass ihr Schicksal damit besiegelt ist. Von Anfang an fühlt sie sich an der unwirtlichen Wyldcliffe Abbey School einsam und allein. Nur die heimlichen Treffen mit Sebastian muntern sie auf. Und aus ihrer Freundschaft wird bald mehr. Doch als sie dann auf einen Geist aus der Vergangenheit trifft, kommen ihr Zweifel an Sebastians Absichten. Wer ist er, und was will er von ihr?

"Wolkenschloss" von Kerstin Gier

Wolkenschloss | FJB, 2017 | 978-3-8414-4021-1 | 464 Seiten | Deutsch | Hörbuch: Argon, 2017 | 10 Stunden, 20 Minuten

Nach ca. 60% abgebrochen

Hoch oben in den Schweizer Bergen liegt das Wolkenschloss, ein altehrwürdiges Grandhotel, das seine Glanzzeiten längst hinter sich hat. Aber wenn zum Jahreswechsel der berühmte Silvesterball stattfindet und Gäste aus aller Welt anreisen, knistert es unter den prächtigen Kronleuchtern und in den weitläufigen Fluren nur so vor Aufregung. Die siebzehnjährige Fanny hat wie der Rest des Personals alle Hände voll zu tun, den Gästen einen luxuriösen Aufenthalt zu bereiten, aber es entgeht ihr nicht, dass viele hier nicht das sind, was sie vorgeben zu sein. Welche geheimen Pläne werden hinter bestickten Samtvorhängen geschmiedet? Ist die russische Oligarchengattin wirklich im Besitz des legendären Nadjeschda-Diamanten? Und warum klettert der gutaussehende Tristan lieber die Fassade hoch, als die Treppe zu nehmen? Schon bald steckt Fanny mittendrin in einem lebensgefährlichen Abenteuer, bei dem sie nicht nur ihren Job zu verlieren droht, sondern auch ihr Herz.

"The Quietness" von Alison Rattle

The Quietness | Hot Key Books, 2013 | 9781471401022 | 298 Seiten | Englisch

When fifteen-year-old Queenie escapes from the squalid slums of nineteenth-century London, she has no idea about the dangers of the dark world she is about to become embroiled in. Initially thrilled at being taken on as a maid for the seemingly respectable Waters sisters, Queenie comes to realise that something is very wrong with the dozens of strangely silent babies being 'adopted' into the household. Meanwhile, lonely and unloved sixteen-year-old Ellen is delighted when her handsome and charming young cousin Jacob is sent to live with her family. She thinks she has finally found a man to fall in love with and rely on, but when Jacob cruelly betrays her she finds herself once again at the mercy of her cold-hearted father. Soon the girls' lives become irrevocably entwined in this tension-filled drama.

[Nochmal gelesen] "Zeitenzauber: Die magische Gondel" von Eva Völler

Die magische Gondel | Zeitenzauber #1 | Baumhaus, 2014 | 978-3-8432-1070-6 | 336 Seiten | deutsch

Die 17-jährige Anna verbringt ihre Sommerferien in Venedig. Bei einem Stadtbummel erweckt eine rote Gondel ihre Aufmerksamkeit. Seltsam. Sind in Venedig nicht alle Gondeln schwarz? Als Anna kurz darauf mit ihren Eltern eine historische Bootsparade besucht, wird sie im Gedränge ins Wasser gestoßen – und von einem unglaublich gut aussehenden jungen Mann in die rote Gondel gezogen. Bevor sie wieder auf den Bootssteg klettern kann, beginnt die Luft plötzlich zu flimmern und die Welt verschwimmt vor Annas Augen ...

"Playlist for the Dead" von Michelle Falkoff

Playlist for the Dead | Coppenrath, 2016 | 978-3-649-66884-8 | 272 Seiten | deutsch | Amerikanische OA: Playlist for the Dead, 2015

Diese Dinge weiß Sam: Es gab eine Party. Es gab einen Streit. Am nächsten Morgen ist sein bester Freund tot. Aber was Sam nicht weiß: Warum? Alles, was ihm von Hayden bleibt, ist eine Playlist und eine Notiz: Hör dir das an und du wirst mich verstehen. Und so begibt Sam sich auf die Suche nach Antworten und muss schon bald feststellen, dass er seinen besten Freund nicht so gut kannte, wie er immer gedacht hat ...